Foto: Light & Motion

Sichtbarkeit = Sicherheit

Leuchtet eigentlich mein Rücklicht? Diese Frage muss man sich nicht mehr stellen, sofern man die neue Rückleuchte Vibe Pro TL des amerikanischen Lampenspezialisten Light & Motion montiert hat. Denn das smarte Lämpchen reagiert auf Vibration und beginnt zu leuchten, sobald sich das Velo bewegt. Stellt man das Fahrrad ab, schaltet sich die Lampe nach 30 Sekunden automatisch aus.

Die Vibe ist aber nicht nur praktisch in der Handhabung, sondern erhöht auch die Sicherheit im Straßenverkehr, indem es die Sichtbarkeit von Velofahrern deutlich verbessert. So blitzt das Rücklicht im Pulsmodus mit 100 Lumen alle fünf Sekunden auffällig auf. Die orangen Seitenlichter sorgen für zusätzliche Sichtbarkeit, da man von anderen Verkehrsteilnehmern auch von der Seite besser wahrgenommen wird.

Die Leuchtdauer beträgt sechs Stunden; das kabellose Aufladen erfolgt via integriertem USB Stecker innert zwei Stunden. Das Rücklicht ist komplett in ein Polymer auf Pflanzenbasis eingegossen, wodurch es robust und wasserdicht ist. Zudem ist die Leuchte so kompakt, dass sie bequem in die Hosentasche passt, wenn sie für kürzere Zeit abgenommen wird, wie zum Beispiel beim Einkaufen.

Produktdetails:
LED Rückleuchte
Leuchtkraft: 100 Lumen
Leuchtdauer: 6 Stunden
Ladezeit: 2 Stunden
erfüllt ANSI FL1-Standard
wasserdicht nach IP67
Gewicht: 30 g (50 g inkl. Halterung)
Größe: 7.5 x 3.2 cm (ohne Halterung)
Vertrieb: www.bftrading.ch
Erhältlich u.a. bei Veloplus und digitec.ch

Empfohlene Beiträge