Foto: Stromer

Stromer gewinnt vier Awards im Jahr 2020

Redesign des Markenauftritts und Fokussierung auf die eigenen Stärken werden von Award-Jurys gleich vierfach honoriert

Die Schweizer Marke Stromer hat sich seit ihrem Start vor mehr als 10 Jahren auf das vermeintliche Nischenprodukt von schnellen E-Bikes mit Unterstützung bis 45 km/h spezialisiert. Mit ihren Speed-Pedelecs, die mit voller Konnektivität, überragender Leistung und Reichweite, puristischem Design und clever integrierter Technik glänzen, wurde die Marke zum Marktführer in acht Ländern in der S-Pedelec-Kategorie. Stromer bietet moderne Mobilitätslösungen, die es möglich machen, den täglichen Weg zur Arbeit mit viel Spaß statt Frust zu bewältigen, dabei gleichzeitig die eigene Gesundheit zu fördern und nachhaltig zu agieren.

Dass sich Stromer mit dem erst kürzlich erfolgten «Redesign», der Festlegung auf die Kategorie S-Pedelecs und der Integration von viel «Swiss Technology» auf dem richtigen Weg befindet, sehen auch die Jurys von nicht weniger als vier namhaften Awards, die Stromer in 2020 prämiert haben.

Stromer Geschäftsführer Jakob Luksch freut sich über die Auszeichnungen: «Durch die Awards fühlen wir uns in unserer Strategie bestätigt. Unsere Mission ist es, die besten Speed Pedelecs zu entwickeln und Menschen zu begeistern, sie täglich zu nutzen. Dieser Anspruch steckt in jedem Stromer Bike, vom Rahmen bis zur Software. Dafür haben wir uns von Anfang an auf Speed-Pedelecs spezialisiert, die wir auf unserem Stromer Campus bei Bern sowohl entwickeln als auch montieren.» Auf den Lorbeeren ausruhen kommt allerdings nicht in Frage. Schon im kommenden November wird Stromers erstes Modell mit Riemenantrieb und Nabenschaltung auf den Markt kommen. Weitere  spannende Neuigkeiten folgen in 2021.

German Brand Award 2020

Special Mention Excellent Brands und Brand Innovation of the Year / Winner Excellent Brands in der Kategorie Transport and Mobility

Mit dem German Brand Award vergibt das German Brand Institute einen der wichtigsten deutschen Markenpreise. Ganzheitlich. Fundiert. Neutral: Der German Brand Award macht Markenerfolge auf einzigartige Weise sichtbar. Seine Jurymitglieder sind unabhängig, seine Kriterien werden offen kommuniziert. Gleich mehrfach wurde Stromer hier von der hochkarätig besetzten Jury prämiert, nämlich als Gewinner der Kategorie «Transport & Mobility» als auch mit einer «Special Mention» im Bereich «Brand Innovation of the Year».

Red Dot 2020

Red Dot im Red Dot Design Award 2020 für das Stromer ST5

Der Red Dot Award existiert inklusive Vorläufer bereits seit 1955 und hat sich international als eines der begehrtesten Qualitätssiegel für hervorragende Gestaltung etabliert. Die Jury beschreibt das ST5 mit den Worten: «Kraftvoll, dynamisch und dank der nahtlosen Gestaltung hochästhetisch – so lauten die hervorstechenden Eigenschaften, die das Stromer ST5 auszeichnen.»

A’Award 2020

Platinum A’ Design Award in der Kategorie «Fahrzeug, Mobilität, Transport»

Der A’Award gehört zu den größten Design Awards weltweit. Er entstand aus dem Wunsch, in einer Welt, in der jedes Jahr Millionen von Produkten und Designs auf den Markt kommen, die allerbesten hervorzuheben und einem internationalen Publikum zu präsentieren. Eine Jury aus 218 führenden Designern, Akademikern und Pressevertretern bildete die weltweit größte und einflussreichste Jury für den A’Award 2020. Sie prämierte das Stromer ST5 mit dem Platinum A’ Design Award in der Kategorie «Fahrzeug, Mobilität und Transport»

Design & Innovation Award 2020

Stromer ST5: Award Winner Urban

Der Design & Innovation Award ist sowohl Gütesiegel als auch Maßstab für die leistungsstärksten Produkte der Fahrradindustrie und in seiner Art einzigartig. Im Gegensatz zu anderen Awards führt die Jury, bestehend aus internationalen Journalisten, professionellen Testfahrern und Industrie-Experten, reale Produkttests durch, um zu einer fundierten, ganzheitlichen Beurteilung zu kommen. In ihrm Verdikt zum ST5 schrieb die Jury: «Die Optik ist sehr edel, die Kabel- und Licht-Integration elegant. Selbst bei Highspeed überzeugt das Bike mit einem agilen und gleichzeitig laufruhigen Handling. Die Motor-Power des Stromer Hinterrad-Naben-Motors ist überwältigend, sogar bergauf kann eine Geschwindigkeit von bis zu 45 km/h meist problemlos erreicht werden.» Und weiter: «Die Kombination von Ästhetik, Fahrspaß und Integration des Stromer ST5 sucht seinesgleichen und hat ausnahmslos jedes Jurymitglied überzeugt.»

Über Stromer

Als junges Unternehmen blickt Stromer auf eine bewegte Vergangenheit zurück – und einer spannenden Zukunft entgegen. Mit neuen Technologien und Schweizer Ingenieurskunst antwortet Stromer auf die Herausforderungen von Stadtverkehr, länger werdenden Wegen zur Arbeit, dadurch wachsender Umweltbelastung, sowie fehlender Bewegung. Drive the difference: Entspannt, energiegeladen und mit einem breiten Grinsen im Gesicht kommt man mit einem Stromer von und zur Arbeit, zum Einkaufen oder zu anderen Erledigungen. Nervige Staus, Parkplatzsuchen oder Warten auf Bus und Bahn entfallen dabei komplett. «Swissness» steht bei Stromer als ein Versprechen für Qualität, Design, Präzision, Zuverlässigkeit und Respekt für die Umwelt. www.stromerbike.com

Medienvertreter finden im neu gestalteten Media Center Presseinformationen und Produktbilder: stromerbike.com/media-center 

Empfohlene Beiträge