Foto: Scott/Grant Gunderson

Kaunertal Freeride Days am Kaunertaler Gletscher mit Scott

Am 14. und 15. März 2020 finden am Kaunertaler Gletscher erstmals die „Kaunertal Freeride Days“ statt. Das kostenlose Testival wartet u.a. mit Workshops, einem gratis Pistenbully-Transport sowie musikalischen Highlights auf.

Bei den Kaunertal Freeride Days am Kaunertaler Gletscher können Besucher das Material namhafter Aussteller wie Scott, Faction DPS, Stöckli und ARVA der Wintersaison 2020/2021 kostenlos und unverbindlich testen. Lokale Guides und bekannte Fahrer aus der Szene geben hilfreiche Tipps für das Befahren von Hängen im freien Skiraum und zeigen ihre liebsten Freeride Spots.

Eines der Highlights ist das kostenlose Pistenbully-Taxi aufs Nörderjoch, von wo aus die legendäre Freeride-Variante über 1.100 Tiefenmeter hinab zum Fernergries führt. Ein Skibus wiederum bringt die Freerider – ebenfalls gratis – schnell und bequem zurück zur Ochsenalm-Sesselbahn.

Tipps von den Scott Profis

Der Kaunertaler Gletscher bietet mit seinem weitläufigen Gelände ideale Möglichkeiten, die Scott Ausrüstung 2020/2021 in den Bedingungen zu testen, für die es entwickelt wurde. Der Scott Bergführer Simon Möst, der im Kaunertal groß geworden ist und dort jederzeit einen Geheimtipp aus der Tasche zaubern kann, und der Scott Team Athlet Lukas Ebenbichler bieten jedem Teilnehmer Freeride Action vom Feinsten! – Ganz nach dem Motto „Freedom to Explore“.

Weitere Informationen unter: www.kaunertaler-gletscher.at und www.scott-sports.com

Scott Highlights Winter 2020/2021

Scott Superguide Freetour

Der brandneue Superguide Freetour ist der heilige Gral des Backcountry-Skifahrens: leicht und wendig beim Aufstieg, ohne Abstriche bei den wohlverdienten Abfahrten zu machen. Der neue Paulownia/Buchen-Kern ist leicht und zugleich stabil. In Kombination mit Karbon/Aramid-Fasern, die dem Ski mehr Steifigkeit ohne zusätzliches Gewicht verpassen, begeistert der Superguide Freetour, mit strapazierfähiger Konstruktion und präzisem 3Dimension Touring Sidecut, um schnelle Strecken und steile Abhänge herunterzubrettern.

Scott Freeguide Freetouring-Skischuh

Der Freeguide basiert auf einer innovativen CabrioHybrid-Konstruktion und kombiniert einen teilweise überlappenden Schaft (mit einem progressiven Flex für reibungslose Kraftübertragung) mit einer Cabrio-Schale (für Schnelligkeit und Präzision beim Kantenwechsel). Die ergonomisch geformte Schale in Kombination mit dem BOA-Innenschuh sorgt für eine ideale Passform und leistungsstarke Performance. Die Uphill-Performance der CabrioHybrid-Konstruktion wird außerdem durch die zweiteilige Dual Action Zunge optimiert. Diese innovative Konstruktion bietet eine 60°-Bewegungsfreiheit ohne Widerstand.

Scott Patrol E1 30 Airbagrucksack

Die Patrol E1 Rucksack-Kollektion ist mit der innovativen Alpride E1 Airbag-Technologie ausgestattet. Das vollelektronische Airbag-System mit einem Gewicht von nur 1280 g basiert auf der Superkondensator-Technologie und bietet völlige Autonomie ohne Einschränkungen auf Reisen. Beim Design wurden die Komponenten der Rucksäcke auf ein Minimum reduziert und zugleich ein Maximum an Funktionalität und Widerstandsfähigkeit beibehalten, ohne auf die für das Backcountry essenziellen Eigenschaften zu verzichten.

Empfohlene Beiträge